Klimaschutz-Zertifikate der AfB - mehr als Kompensation

Regional – Transparent - Überprüfbar – Fördert 7 SDGs – Wirkung „ex post“

AfB nutzt den Mechanismus der CO2-Kompensation, um Kreislaufwirtschaft als Baustein zur Lösung der globalen Klimakrise zu stärken. Indem wir gebrauchte IT-Hardware refurbishen, reduzieren wir den Ausstoß von Treibhausgasen signifikant im Vergleich zur Neuproduktion.

In der Praxis ist es nicht kostendeckend, alle an AfB übergebenen IT-Geräte aufzubereiten, auch wenn es aus ökologischer und sozialer Sicht wertvoll wäre. Zum Beispiel können Hardware-Schäden zu einem erhöhten Reparaturaufwand führen. Hier setzt das AfB Klimaschutzprojekt an und ermöglicht die Aufbereitung und Wiedervermarktung dieser IT-Geräte. Mit dem Klimaschutzprojekt der AfB können jährlich viele Tausend Tonnen CO2e ausgeglichen werden.

 

Projekttyp         

Nutzungsdauermaximierung von IT- und Mobilgeräten, deren Aufbereitung rein wirtschaftlich betrachtet unrentabel wäre und somit hätten recycelt werden müssen

Standort

Deutschland

CO2-Einsparung   

16.800 Tonnen CO2e im Jahr 2020; Berechnung der Folgejahre jeweils nach Jahresende

Projektstatus        

Laufend und unbefristet, Zertifikate sind erhältlich, Menge tendenziell jährlich steigend

Situation ohne Projekt

Mehr ressourcenintensive Herstellung von Neugeräten mit damit verbundenem CO2-Ausstoß

Wesentliche Wirkung

- Reduzierung der THG-Emissionen
- Ressourcenschonung
- Reduzierung von E-Waste Abfällen und Vermeidung von E-Waste Exporten
- Reduzierung des Wasserverbrauchs
- Reduzierung von Toxizitäten
- Schaffung und Erhalt von inklusiven und regionalen Jobs in Deutschland
- Förderung digitaler Bildung

Beitrag zu den SDGs

4, 6, 8, 10, 12, 13, 17

Beitrag zum EU Green Deal      

- Klimaschutzziele für 2030 und 2050
- Erhaltung & Wiederherstellung von Ökosystemen & Biodiversität
- Null-Schadstoff-Ziel
- Kreislauforientierte Wirtschaft

Zertifizierung 

Global Climate®, angelehnt an den Gold Standard

Besonderheiten Regional - Transparent - Überprüfbar - Fördert 7 SDGs - Wirkung "ex post"

Klimaschutz-Zertifkat kaufen

Sie können CO2-Zertifikate direkt bei uns im AfB-Onlineshop erwerben. Bitte beachten Sie, dass beim Direktkauf im Onlineshop nur Paypal oder Kreditkarte als Zahlungsmethode akzeptiert werden. 

Wenn Sie einen Kauf auf Rechnung wünschen oder größere Mengen an CO2 erwerben möchten, dann senden Sie uns eine Anfrage über das Kontaktformular.

Was ist das Besondere am Klimaschutz-Zertifikat von AfB?

Das Klimaschutzprojekt der AfB reduziert CO₂-Emissionen, unterstützt Kreislaufwirtschaft und fördert Inklusion.

Aufbereitung unrentabler IT-Geräte

Mit den Einnahmen des Klimaschutz-Zertifikates finanzieren wir die Aufbereitung unrentabler IT-Geräte für die Zweitnutzung. Dadurch sparen wir zusätzliche CO2-Emissionen ein – und zwar „ex post“ (d.h. die CO2-Minderung wurde bereits vor Ausgabe der Zertifikate erzielt).

Nachhaltiges Remarketing stärken

AfB verzichtet bewusst auf Erlöse aus Drittländern und versucht IT-Geräte trotz Unwirtschaftlichkeit aufzubereiten und zudem für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung zu stellen.

Inklusion fördern

Mit dem Klimaschutzprojekt fördern Sie Inklusion auf dem ersten Arbeitsmarkt von Menschen mit Behinderung. AfB gestaltet barrierefreie und inklusive Arbeitsplätze, um ausgemusterte IT-Geräte zu refurbishen.

Transparenz und Regionalität

Verschaffen Sie sich persönlich einen Eindruck über das Klimaschutzprojekt der AfB in Deutschland. Besuchen Sie uns vor Ort oder im Rahmen einer virtuellen Live-Führung.

Die vier Schritte Take, Make, Use und Reuse der Kreislaufwirtschaft in einer kreisförmigen Wirkungsgrafik.

Kreislaufwirtschaft als Treiber für mehr Klimaschutz

Kreislaufwirtschaft hat nicht nur das Potenzial, den Ressourcenverbrauch, die Entstehung von vermeidbaren Abfällen, die Überbeanspruchung der Ökosysteme (z.B. Biodiversität) und Umweltschäden zu reduzieren, sondern Treibhausgasemissionen zu vermeiden und gleichzeitig einen Beitrag für einen gerechteren Wohlstand zu schaffen.

Kreislaufwirtschaft könnte die globalen Treibhausgasemissionen um 39 % senken. (Circularity Gap Report)

Muster eines AfB Klimazertifikates

Ihr Zertifikat

Das AfB Klimaschutzprojekt ist in Anlehnung an den Gold Standard von Global Climate® zertifiziert. Global Climate hat einen Gesellschafterkreis aus erfahrenen Steuerberatern, Nachhaltigkeitsexperten und Expertise in der CO2-Bilanzierung durch die Kooperation mit dem Institute for Industrial Ecology (Hochschule Pforzheim). Dadurch entspricht die CO2-Bilanzierung, Zertifizierung und Registerführung hohen Steuerberater-Qualitätsansprüchen. 

Altan Günsoy

„Wir, als Global Climate unterstützen Unternehmen, die den Klimaschutz ehrlich und transparent fördern. Deshalb freuen wir uns über die gute Partnerschaft mit der AfB.“

Altan Günsoy
Gründer Global Climate|® GmbH

Preisträger des B.A.U.M. Umwelt- & Nachhaltigkeitspreis 2021

Für sieben SDGs

Sieben SDG-Icons neben einem Musterzertifikat des AfB Klimaschutzprojektes

Mit dem Klimaschutzprojekt unterstützen Sie in Deutschland an regionalen Standorten aktiven und wirkungsvollen Klimaschutz und leisten einen Beitrag zu sieben UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs). Damit erzielen Sie eine Wirkung über die reine CO2-Einsparung hinaus. 

Zu den sieben SDGs     

FAQ Klimaschutz-Zertifikat

WARUM SOLLTE MAN CO2 KOMPENSIEREN?
Was ist Circular Economy?
WIE VIEL IST EINE TONNE CO2?
WARUM HAT SICH AFB BEI DER ZERTIFIZIERUNG ALS KLIMASCHUTZPROJEKT FÜR GLOBAL CLIMATE ENTSCHIEDEN?
Was bedeutet Zusätzlichkeit (und inwieweit wird dieses Kriterium durch das Klimaschutzprojekt der AfB erfüllt)?
Was unterscheidet das Klimaschutzprojekt der AfB von anderen Anbietern?
Wo kann ich ein Klimaschutz-Zertifikat erwerben?
Was sagt das Kriterium der Doppelzählung aus (und inwieweit wird dieses Kriterium durch das Klimaschutzprojekt der AfB erfüllt)?
Welcher Anteil der Einnahmen aus den Klimaschutz-Zertifikaten fließt in das Klimaschutzprojekt?
Was kostet ein Klimaschutz-Zertifikat?
Warum ist der Zeitpunkt der Ausgabe von Zertifikaten entscheidend („ex ante“ bzw. „ex post“)?

Kompensieren Sie Ihre Emissionen regional mit AfB

Indem wir IT-Hardware aufbereiten und eine Zweitnutzung ermöglichen, reduzieren wir den Ausstoß von Treibhausgasen signifikant im Vergleich zur Neuproduktion. Gleichzeitig analysieren wir unsere Prozessschritte im Hinblick auf die Umweltwirkung und handeln ökologisch verantwortungsvoll. Damit agieren wir so nachhaltig am Markt, dass Sie über AfB jährlich viele Tausend Tonnen CO2e ausgleichen können, um Ihren CO2-Fußabdruck zu kompensieren. Als Partner der AfB profitieren Sie übrigens von reduzierten Preisen.

Kontakt

Kontaktbild

E-Mail: klimaschutz@afb-group.eu
Telefon: 030 7201232-155

Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot!

Kontaktformular ohne Select DE/AT

Kontaktformular ohne Select DE/AT
* Pflichtfelder