Win-Win für AfB und Microsoft: Zehn Jahre Partnerschaft und erste refurbished Geräte mit Windows 11

Parallel zum Jubiläum als MAR erhält AfB social & green IT die Refurbisher-Lizenz für Windows 11.

Verkaufssituation im AfB-Shop mit Windows 11 Geräten

AfB bietet jetzt schon die ersten generalüberholten Geräte mit Windows 11 an. Flächendeckend sind PCs, Laptops und Tablets mit Win11 ab Mai verfügbar.

AfB-Geschäftsführer Daniel Büchle zeigt Tablets

AfB ist der größter von fünf MAR-Anbietern (Microsoft Authorized Refurbisher) in Deutschland. Die Lizensierung über 10 Jahre hinweg freut auch AfB-Geschäftsführer Daniel Büchle.

Bereits seit 2012 ist AfB social & green IT als Microsoft Authorized Refurbisher (MAR) lizensiert – und zugleich der größte von insgesamt fünf zertifizierten Anbietern in ganz Deutschland. Im März hat Europas größtes gemeinnütziges IT-Unternehmen zudem die 500.000ste Lizenz verkauft. Zeitgleich liefert die gemeinnützige gGmbH jetzt auch schon die ersten Geräte mit Windows 11 aus. Ab Mai sollen flächendeckend PCs, Notebooks und Tablets mit dem neuesten Microsoft-Betriebssystem im Webshop und in den Stores verfügbar sein. Weiterhin werden auch wiederaufbereitete Computer mit Windows 10 erhältlich sein.

 

Das Siegel MAR bestätigt, dass AfB alle Sicherheits- und Refurbishment-Ansprüche von Microsoft erfüllt. Dazu gehört u.a., dass mindestens 20.000 Lizenzen pro Jahr verkauft werden. Diesen Wert übertrifft das Inklusionsunternehmen bei Weitem: AfB hat im vergangenen Jahr 85.700 MAR-Geräte verkauft, in 2022 sollen es mehr als 100.000 werden. Zudem ist die Einhaltung der weiteren Richtlinien für den Anbieter von hochwertiger Gebrauchthardware selbstverständlich. So entspricht der gesamte Refurbishment-Prozess von der Abholung der Geräte über die datenschutzkonforme Bearbeitung bis hin zum Verkauf den vertraglich festgelegten technischen Qualitätsansprüchen. Dazu gehören z.B. ISO-Zertifizierungen und der Nachweis einer zuverlässigen Datenlöschung. Die Einhaltung dieser Richtlinien wird regelmäßig von Microsoft überprüft.

 

„Wir freuen uns sehr über unsere langjährige vertrauensvolle Partnerschaft mit Microsoft. Das Qualitätssiegel MAR bestätigt unseren Kunden, dass sie stets ein legales, sicheres und aktuelles Betriebssystem erhalten.“ Daniel Büchle, Geschäftsführer von AfB social & green IT

 

So belegt der Aufkleber auf dem Device, dass nur original Windows-Lizenzen verwendet werden, auch wenn die Hardware gebraucht ist. Im Rahmen des Refurbishing-Prozesses wird das Betriebssystem jeweils neu installiert. Damit wird auch gewährleistet, dass alle Sicherheitsstandards erfüllt werden und sich keine Schadsoftware auf dem Gerät befindet.

Den hohen Qualitätsanspruch kann AfB auch für Geräte sicherstellen, die mit Windows 10 Pro ausgestattet sind. Microsoft hat hier den Support bis mindestens Oktober 2025 zugesichert, d.h. sie können noch drei Jahre eingesetzt werden. Daher bietet AfB weiterhin auch überarbeitete Hardware mit dem bewährten Betriebssystem an.

 

„Windows 10 ist ein verlässliches Betriebssystem, das für die Ansprüche der meisten Privatanwender oder auch Bildungseinrichtungen nach wie vor super geeignet und bis Ende 2025 absolut sicher ist. Verbraucher, die die Features von Windows 11 nicht benötigen, profitieren entsprechend vom niedrigeren Preis“, sagt Daniel Büchle. „Ich kenne außerdem viele Unternehmen, auch größere, die erst gegen 2024 auf Windows 11 umsteigen wollen.“

 

Ein umfangreiches Portfolio an wiederaufbereiteten Endgeräten mit Windows bietet AfB social & green IT sowohl im Webshop als auch in den sieben stationären Läden an.

Downloads

mehr laden

Pressemeldung

Pressefoto Win11 Verkauf