Stifter-helfen | IT-Spenden für gemeinnützige Organisationen

04.03.2021

Mit gebrauchter Firmen-Hardware Gutes tun? Diesen Weg gehen viele Unternehmen mit AfB und Stifter-helfen. AfB holt die Computer, löscht und überholt sie. Stifter-helfen vermittelt die refurbished Geräte mit 12 Monaten Garantie an gemeinnützige Organisationen.

So wirkt Ihre ausgemusterte IT doppelt sozial!

 

Werbeplakat Stifter-helfen

IT-Spenden und IT-Services für Non-Profits

10 Jahre AfB & Haus des Stiftens

Stifter-helfen & AfB feiern digital die 10-jährige erfolgreiche Zusammenarbeit.

AfB social & green IT und Haus des Stiftens feiern 10-jährige Kooperation

Mehr als 70.000 Notebooks, Tablets, Smartphones usw. konnten AfB und Stifter-helfen seit Beginn ihrer Partnerschaft an Non-Profit-Organisationen vermitteln.

Stifter-helfen ist das IT-Portal der Haus des Stiftens gGmbH. Hier erhalten Vereine und andere gemeinnützige Organisationen alles rund um IT: Produktspenden, Sonderkonditionen, Services sowie praxisrelevantes Know-How zum Thema Digitalisierung. Non-Profits bestellen über das IT-Portal nicht einfach ein Produkt, sondern beantragen eine IT-Spende, für welche eine Verwaltungsgebühr fällig wird.

Bei den vermittelten Geräten handelt es sich um Business-IT, die von IT-Partnern der AfB zur Datenlöschung und Aufarbeitung an AfB gegeben wurden.

„Viele unserer Partnerunternehmen streben ausdrücklich eine Wiederverwendung ihrer alten Geräte im sozialen Bereich an“, sagt AfB-Geschäftsführer Daniel Büchle. „Durch die Kooperation und das Portal Stifter-helfen können wir ihnen genau das garantieren.“

Gemeinsam den gemeinnützigen Sektor stärken

In der Pandemie ist gesellschaftlicher Zusammenhalt besonders wichtig und wird durch den Non-Profit-Sektor sichergestellt:

  • Mehr als 30 Mio. Menschen engagieren sich in Deutschland haupt- und ehrenamtlich. 
  • 10% aller sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätze gehören dem Non-Profit-Sektor an. 

Der Bedarf an IT-Hardware ist also im gemeinnützigen Sektor ähnlich hoch wie bei großen Unternehmen. „Die Verwaltung und Kommunikation von Non-Profits läuft hauptsächlich über digitale Wege“, schildert Clemens Frede, Bereichsleiter Unternehmen & Non-Profits bei Haus des Stiftens.

IT-Hardware mit ökologischem und ‚doppelt‘ sozialem Mehrwert

Für Unternehmen, die ihre gebrauchte Hardware über AfB und Stifter-helfen vermitteln wollen, hat das positive soziale und ökologische Effekte:

  1. Stärkung des Non-Profit-Sektors
  2. IT-Refurbishment bei AfB schafft Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung
  3. Die Zweitnutzung von Notebooks, Smartphones, Tablets schont die Umwelt: Allein durch die von AfB vermittelten IT- und Mobilgeräte wurden im Vergleich zur Neuproduktion mehr als 10.000 Tonnen CO2 eingespart.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter: www.stifter-helfen.de

AfB und Stifter-helfen feiern virtuell die 10-jährige Zusammenarbeit und laden Sie herzlich ein, mehr über die Partnerschaft zu erfahren!

Das könnte Sie auch interessieren

"Wir in Berlin sind wie eine kleine Familie"

Weiterlesen