Gebrauchte IT schafft neue Perspektiven

Ihr Beitrag

Mit geringem Aufwand können Unternehmen soziale Verantwortung im IT-Bereich übernehmen.

 

 

Kommunizieren Sie Ihr Engagement

Indem Sie uns Ihre nicht mehr benötigte IT zur Datenvernichtung und Aufarbeitung überlassen, schaffen wir gemeinsam Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung und reduzieren Ihren ökologischen Fußabdruck.

Wir unterstützen Ihre CSR-Berichterstattung mit Zahlen, Daten und Fakten. Ob Sie nach CDP, DNK, GRI oder dem Global Compact berichten, wir haben zu jedem Standard bereits Textvorlagen und Anleitungen entwickelt, so dass Sie die Partnerschaft mit uns und damit Ihren Beitrag zu ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit ganz einfach in Ihre Berichterstattung aufnehmen können.

Wir fördern soziale Projekte

Unser Anliegen ist es, die öffentliche Wahrnehmung für Inklusion und refurbished IT zu stärken.

Daher engagieren wir uns über unser Kerngeschäft hinaus für mehrere soziale Projekte im Bereich Inklusion und Mitmenschlichkeit, Umweltschutz und digitale Bildung.

Erfahren sie mehr     

Wir leben Verantwortung

Digitale Inklusion in der Gesellschaft, Schaffung von Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung und die Schonung natürlicher Ressourcen sind im Kern unseres Handelns fest verankert und Grundlage unseres täglichen Arbeitsablaufs.



Verantwortung

Wir treffen unternehmerische Entscheidungen unter Rücksichtnahme der sozialen und ökologischen Konsequenzen.

Unsere Vision

Wir wollen weiterhin erfolgreich wachsen und den Gedanken der digitalen Inklusion in der Gesellschaft verankern.

Inklusion

Wir geben Menschen mit Behinderung eine berufliche Perspektive. Wir sehen das Potential jedes Einzelnen und fördern es.

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) und das RENN Netzwerk (Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien) zeichnen uns als "Projekt Nachhaltigkeit 2019" im Schwerpunktbereich „Soziale Gerechtigkeit, Umweltgerechtigkeit“ aus.

 

Phineo, das Analyse- und Beratungshaus für wirkungsvolles gesellschaftliches Engagement, bestätigt unser soziales Engagement.

 

Ökologische Einsparungen unserer Partner in 2018

16440 Tonnen

Metalle als Eisenäquivalente

36560 MWh

Energie

11600 Tonnen

CO2-Äquivalente