Offizielle Eröffnung des AfB-Standortes Berlin

am Mittwoch, den 22.05.2013

afb berlin 059 webDie AfB-Niederlassung in Berlin ist bereits der neunte AfB-Standort in Deutschland. Durch die Gründung dieses AfB-Standortes werden zahlreiche Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung in Berlin entstehen. Zur Eröffnung wollen wir diese neuen Arbeitsplätze der Öffentlichkeit vorstellen.

Ab 14 Uhr bieten wir für Besucher unseres AfB-Shops auf dem Gelände der Malzfabrik in Berlin Führungen, sowie ein interessantes Rahmenprogramm an. Neben tollen Angeboten ist auch für das leibliche Wohl unserer Besucher gesorgt. Vorbeischauen lohnt sich! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

AfB und Siemens vereinbaren Partnerschaft

30. April 2013 - Übergabe der ersten 150 IT-Geräte

dsc 0037 webSiemens in Karlsruhe und die AfB gemeinnützige GmbH in Ettlingen schlossen Mitte März einen Kooperationsvertrag über die Weiterverwertung gebrauchter IT-Hardware ab. Heute übergab der kaufmännische Leiter der größten Karlsruher Siemens-Geschäftseinheit, Gunther Haack, die erste Lieferung über 150 Notebooks und Desktops an den AfB-Geschäftsführer Daniel Büchle und an den Vertriebsleiter Reinhard Krieg. Siemens übernimmt durch diese Partnerschaft mit Europas erstem gemeinnützigem IT-Systemhaus weitere gesellschaftliche und ökologische Verantwortung.

AfB im KVJS spezial

Integrationsunternehmen

kvjs-spezial-integrationsunternehmen-internet 1Lesen Sie hier den Bericht über die AfB in der aktuellen Ausgabe des KVJS spezial, herausgegeben vom Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg. Der KVJS und sein Integrationsamt fördern Aufbau, Erweiterung, Modernisierung, Ausstattung und die betriebswirtschaftliche Beratung von Integrationsfirmen.

Zusammen erfolgreich!

Reportage über die AfB in der neuen LVR-Broschüre

ns 006797 webDer Landschaftsverband Rheinland (LVR) veröffentlicht die neue Broschüre ;„Zusammen-Erfolgreich! Integrationsunternehmen im Rheinland“.
Lesen Sie hier die Reportage über das Projekt "Werkstatt-Ausbildung-Beruf", das die AfB zusammen mit dem LVR realisieren konnte. Im Rahmen dieses Projektes werden junge Erwachsene mit Handicap zum "Fachpraktiker/in für Systemelektronik" ausgebildet. Ziel ist es, Menschen aus WfbMs durch eine anerkannte Ausbildung in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erhalten sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei der AfB.

WGZ Bank übergibt nicht mehr benötigte IT-Hardware an die AfB

Düsseldorf, 19. April 2013 - Die WGZ BANK entsorgt ihre ausgemusterte IT-Hardware auf nachhaltige Weise: Die nicht mehr benötigten Geräte überlässt die Bank der AfB gemeinnützige GmbH zur Aufbereitung und zum anschließenden Verkauf. Insgesamt hat die AfB bisher über 2500 technische Altgeräte von der WGZ BANK erhalten. Heute wurden weitere 200 Computer, Drucker, Laptops und Smartphones übergeben. Durch die Weiterverwertung wird der Lebenszyklus dieser Geräte verlängert und damit Rohstoffverbrauch und CO2-Ausstoß reduziert.

geraeteuebergabe afb wgz web
Übergabe der ausgemusterten IT-Geräte und Überreichung der Urkunde als Dank für das nachhaltige Engagement der WGZ BANK (v.l.n.r): Manfred Robens, Norbert Schindel (beide AfB) und Dr. Christian Brauckmann (WGZ BANK)

„Der WGZ BANK ist Nachhaltigkeit ein besonderes Anliegen. Darum ist uns der verantwortungsbewusste Umgang mit unseren Ressourcen wichtig. Mit der AfB haben wir einen Partner an der Seite, der uns im Bereich der Entsorgung technischer Altgeräte unterstützt und unserem Verständnis von Nachhaltigkeit vorbildlich entspricht“, sagt Dr. Christian Brauckmann, Vorstandsmitglied der WGZ BANK.
Mit Hilfe der WGZ BANK und weiterer Unternehmen, die immer häufiger Altgeräte in die Weiterverarbeitung geben, konnte die AfB mittlerweile mehr als 160 Arbeitsplätze schaffen, davon 50 Prozent für Menschen mit Behinderung.

Computer für Liberia

März 2013 - Die AfB spendete 20 Computer, die insbesondere den Bewohnern der Gemeinde Zubah Town in Paynesville/Monrovia zugute kamen.
Die Computer werden für ein Programm im GERLIB COMMUNITY CENTER eingesetzt. Bei der Einweihung im März 2013 waren Teilnehmer im Alter von 11 bis 40 Jahren dabei. Die Anmeldeliste für die Kurse ist lang, da es in Zubah Town bisher kein derartiges Angebot gab und die Teilnahme zudem kostenlos ist.
Zweimal wöchentlich sollen zukünftig nachmittags je zwei Kurse für 1 ½ Stunden durchgeführt werden.
Weitere Computer werden in der GERLIB CLINIC eingesetzt.
liberia 2013 066 web liberia 2013 069 web

AfB spendet Notebooks

Februar 2013 - Die AfB spendete zehn Notebooks an die Toribio School in Puerto Plata.
Die Lehrer und Kinder der Schule haben sich riesig über die Geräte gefreut.
p1100280 webp1100266 web

Paul Cvilak im Buch "Gesichter der Nachhaltigkeit"

Lesen Sie hier das Interview mit dem Gründer der AfB, Paul Cvilak im Buch "Gesichter der Nachhaligkeit".
www.gesichter-der-nachhaltigkeit.de

gesichter nachhaltigkeit titel





Gesichter der Nachhaltigkeit

Herausgegeben von
Alexandra Hildebrandt
und Hauke Schwiezer
21 x 21 cm, Hardcover
440 Seiten
abcverlag Heidelberg
ISBN 978-3-938833-57-5
34,99 Euro
Bestelladresse:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

3.1.2013 - FAZ berichtet über AfB

Lesen Sie hier den Bericht über AfB, der am 3.1.2013 in der FAZ erschienen ist.

faz 3.1.2013

Windows 8 Gewinnspiel

Die zehn Gewinner aus unserem Windows 8-Gewinnspiel stehen fest!

Gewonnen haben: Antonius W. aus Bergheim, Bernhard F. aus Hilden, Björn S. aus Gelsenkirchen, Dieter N. aus Heinsberg, Dirk R. aus Arnsberg, Erwin W. aus Stuttgart, Gerhard R. aus Köln, Manfred S. aus Düren, Norbert L. aus Dormagen und Roland R. aus Karlsruhe.

Herzlichen Glückwunsch!

Gebrauchte IT-Hardware schafft neue Perspektiven!

Für Unternehmen. Für die Gesellschaft. Für die Umwelt.


AfB bietet effektive und effiziente IT-Dienstleistungen, vor allem im Umgang mit gebrauchter IT-Hardware. Wir schaffen Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung in Europa und schonen dabei natürliche Ressourcen und das Klima!

AfB ist neuer klima:aktiv Partner im IT-Bereich


Umwelt­minister Niki Berlakovich überreichte bei der klima:aktiv Jahrestagung in Wien die offizielle Urkunde der klima:aktiv Partner­schaft an die Geschäftsleitung der AfB.

Lesen Sie hier den Pressebericht über die Partnerschaft.

30.08.2012 - Schwimmer Sebastian Iwanow gewinnt Bronze!

Als Sponsor unterstützt die AfB den paralympischen Schwimmer Sebastian Iwanow. Nachdem er sich bei den Paralympics in London beim 100 Meter Rücken fürs Finale qualifiziert hat, erreichte er den dritten Platz. Er gewann somit die erste Medaille für die deutschen Schwimmer!

Paralympics 2012 - Schwimmer Sebastian Iwanow gewinnt zwei Medaillen!


Der 27-jährige paralympische Schwimmer aus Leverkusen, der von der AfB gesponsort wird, holte Silber über 100 Meter Freistil und verpasste den ersten Platz nur knapp.

Schon am ersten Wettkampftag gewann er Bronze über 100 Meter Rücken und holte somit die erste Medaille für die deutschen Schwimmer.

01.02.2012 - Kongress vom 05. bis 08.02.12

Der 3. Kongress für Menschen mit Behinderung findet vom 05. bis 08.02.2012 in Rheinsberg statt. Die Initiatoren haben beschlossen, dass das Motto „Einmischen – mitmischen – selbstmachen“ heißen soll.
Wie bei den beiden letzten Kongressen. Diesmal kommt noch ein Satz hinzu: „Aktiv und mittendrin“. Damit will die Vorbereitungsgruppe sagen: Menschen mit Behinderung sind aktiv. Und sie sind mittendrin in der Gesellschaft.

Mehr Informationen: http://www.beb-einmischen.de/kongress2012/index.html