IT-Dienstleistungen und -Produkte von Europas erstem gemeinnützigem IT-Unternehmen

Die gemeinnützige GmbH AfB hat sich darauf spezialisiert, ausgemusterte IT-Hardware von großen Konzernen zu übernehmen, die Daten darauf zertifiziert zu löschen, sie aufzubereiten und die Geräte anschließend wieder zu verkaufen. Ziel der AfB-Gruppe ist es, europaweit 500 Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz zu geben. An 17 Standorten in Deutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz arbeiten über 250MitarbeiterInnen, davon 49% Menschen mit Handicap. Im vergangenen Jahr haben diese über 280.000 IT-Teile aufbereitet und vermarktet. Alle Arbeitsschritte sind barrierefrei gestaltet und je nach Leistungsstärke werden die Tätigkeiten gemeinsam mit nicht-behinderten KollegInnen verrichtet. Darüber hinaus wird durch die Aufbereitung gebrauchter Hardware CO2 eingespart, Ressourcenabbau vermieden und die Umwelt geschont. Große Unternehmen finden in der AfB-Gruppe einen guten Partner für CSR-Engagement, bisher arbeiten über 500 Unternehmen und öffentliche Einrichtungen mit der AfB zusammen.

  

 

Nützliche Gadgets für Notebooks

Notebook-User aufgepasst. Wir haben 4 nützliche Gadgets für Notebooks zusammengefasst, die Ihnen das Arbeiten am mobilen Gerät erleichtern werden. 

Weiterlesen ...

Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland für Paul Cvilak

bei AfB ist man stolz!

Geschäftsführer Paul Cvilak bekam am Dienstagabend die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland in Berlin verliehen. Die Verleihung zeigt die große Wertschätzung, die Cvilak aufgrund seines sozialen und ökologischen Engagements entgegengebracht wird.

Weiterlesen ...

Toleranz und Teamgeist als Erfolgskonzept

„Viele Bewerber für meinen Job dachten wohl, es wäre zu viel, sich um den Store zu kümmern und gleichzeitig Mitarbeiter mit Behinderung zu betreuen. Ich wollte das einfach ausprobieren und diese Erfahrung machen“ – dank ein wenig Mut und ganz viel Offenheit trägt Erwin Janzer seit gut einem halben Jahr die Verantwortung für ein fünfköpfiges Team. Negative Vorurteile über die Geschäftsfähigkeit behinderter Menschen widerlegt er jeden Tag.

Weiterlesen ...

Ettlinger Nacht des Gewerbes - ein Fest

Nach der ersten erfolgreichen Nacht des Gewerbes im letzten Jahr präsentieren sich am Freitag, den 7. April, wieder 31 Betriebe aus Gewerbe, Handel und Gastronomie an neun Standorten im Industriegebiet. AfB ist wieder dabei und wird eine kleine Auswahl an Notebooks, PC’s, TFT’s und Smartphones präsentieren.

Weiterlesen ...

Ihre Empfehlung ist uns ein Notebook wert!

Die AfB gemeinnützige GmbH möchte weiter wachsen, um somit noch mehr Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung zu schaffen und noch mehr IT-Geräte im Sinne der Ressourcenschonung einer Wiederverwendung zuführen zu können! Das AfB-Empfehlungsprogramm belohnt gemeinnützige Organisationen wie z.B. örtliche Sportvereine für Ihre Tipps an Unternehmen.

Weiterlesen ...

IT und Integration überwinden Hindernisse

„Ich bin gelernter Bauzeichner und habe lange einen Job in dieser Branche gesucht. Doch keines der Büros, in denen ich mich beworben hatte, war barrierefrei oder geeignet für einen Rollstuhlfahrer“ – eines Tages wurde die AfB Christian Iding über eine Vermittlung als Alternative vorgeschlagen.

Weiterlesen ...

So gelingt die Reinigung Ihres Laptops

Wir haben genug vom Winter und ständigen Grippewellen, können es kaum erwarten in Monate zu starten, die uns steigende Temperaturen versprechen. Im März erwartet uns neben dem Frühlingsanfang auch die Lust, Altlasten zu entfernen und den winterlichen Staub wegzukehren. Starten Sie schon jetzt damit – denn die Reinigung des Laptops wird auf der To-Do-Liste meistens vergessen. Wir zeigen Ihnen, wie es richtig geht.

Weiterlesen ...

Ein Praktikum, das nachhallt

„Das Besondere ist, wie Menschen mit und ohne Behinderung hier gemeinsam ohne Probleme und Vorurteile erfolgreich zusammenarbeiten. Vor dem Praktikum hätte ich nicht gedacht, dass dies so gut funktionieren kann“ – nach ihrem Abschluss wollte Annalena neue Berufswege ausprobieren. Während ihres Praktikums übernahm die studierte Wirtschaftsinformatikerin nicht nur Verantwortung bei AfB, sondern auch für ihr persönliches Wirken in der Welt.

Weiterlesen ...

Einladung zum Peer-Learning Workshop: Sustainable Development Goals

Peer-Learning Workshop: Sustainable Development Goals

Freitag, 31.03.2017 im Hause des Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) in Frankfurt am Main

Weiterlesen ...

IT-Partner 2017: AfB erhält Auszeichnung von Stifter-helfen.de

AfB gemeinnützige GmbH hat das Prädikat IT-Stifter 2017 verliehen bekommen. Damit zeichnet Stifter-helfen.de – IT for Nonprofits seine Spender aus. Das innovative Internet-Portal bringt IT-Unternehmen, die Produkte für soziale Zwecke bereitstellen, mit gemeinnützigen Einrichtungen zusammen. Über www.stifter-helfen.de bekommen die Organisationen den Zugang zu Hardware und Software, die von den Firmen entweder gespendet oder zu besonders günstigen Konditionen angeboten werden.

Weiterlesen ...

Was tun gegen Spam und Phishing auf dem Smartphone?

Aufdringliche Anrufe und Zettel im Briefkasten können nerven. Unser Online-Postfach leidet ständig unter werblichen und betrügerischen Mailattacken. Seit unser Handy sich zu einem Mini-Computer entwickelt hat, der dauerhaft online und in unserer Nähe ist, haben sich auch für Betrüger neue Wege eröffnet. Die Vielzahl an sensiblen Daten auf unserem Smartphone schreit förmlich danach, von Dritten für Spam und Betrug missbraucht zu werden. Wir erinnern Sie an ein paar Tricks, wie Sie sich davor schützen.

Weiterlesen ...

Richtigstellung - Artikel "Bild der Frau"

Entgegen der im Artikel „Mit alten Sachen helfen: Diese Spenden kosten nichts“ veröffentlichen Angaben der Zeitschrift Bild der Frau (Ausgabe 52, Dezember 2016) können Pakete mit alten Handys nicht ohne einen Retourenschein zu AfB geschickt werden. Um Ihre alten Handys kostenfrei einzuschicken, fügen Sie bitte unseren DHL-Retourenschein hinzu. Füllen Sie das Formular aus, klicken Sie auf "Weiter" klicken und drucken Sie anschließend das erstellte PDF aus. Jetzt müssen Sie den Schein nur noch auf das Paket kleben und bei Ihrer DHL-Station abgeben.

Ihr Paket kam auf eigene Kosten zurück? Dann konnte es aufgrund des fehlenden DHL-Retourenscheins von AfB nicht angenommen werden. Wir entschuldigen uns für diesen Fehler, der nicht in unserer Verantwortung liegt.

 

Datenschutz im Alltag: So geht's

Die heutige Technik möchten wir nicht mehr missen: Einfache schnelle Online-Kommunikation, das problemlose Speichern riesiger Datenmengen, endlosen Zugang zu Informationen. Zwischen all den praktischen Vorteilen vergessen wir oft, auf die Gefahren zu achten. Unsere persönlichen Daten sind kostbar, doch gehen wir im Alltag hin und wieder leichtsinnig mit ihnen um. Morgen, am 28. Januar, findet der jährliche und mittlerweile 11. Europäische Datenschutztag statt. Wir geben Ihnen schon heute ein paar Tipps, wie Sie den Umgang mit Google, Facebook und Co. sicherer gestalten.

Weiterlesen ...

Wie Ihr Kind den richtigen Umgang mit digitalen Medien lernt

Surfen im Internet gehört automatisch zum Alltag von Kindern, spätestens wenn sie in die Schule kommen. Oftmals sind den Kleinen die Risiken nicht bewusst, sie gehen leichtsinnig mit Daten und Informationen um. Als Eltern können Sie den Umgang mit Apps, Communities oder Chats in eine sichere Richtung lenken. Mit diesen Tipps steigern Sie spielerisch die Medienkompetenz Ihres Kindes.

Weiterlesen ...