Green Day am 14.11.16 - Schüler entdecken AfB

Anlässlich des alljährlichen "Green Day - Schüler checken grüne Jobs" verbrachten rund 20 Schüler der Theodor-Heuss-Schule Baden-Baden ihren Vormittag am AfB-Standort Ettlingen. Gemeinsam mit Niederlassungsleiter Lars Keller, Juliya Lutz vom Online-Marketing und Werkstudentin Janina Keller durften die Schüler alle Prozesse der Wiederaufbereitung und des Recyclings gebrauchter IT-Hardware verfolgen - angefangen bei der Erfassung, Löschung, Reparatur, dem Versand, bis hin zur Zerlegung. 

Die Kinder der Förderschule leiden an Lernbehinderungen. Um die einzelnen Schritte des AfB-Prozesses genau erklären und zeigen zu können, wurden daher je zwei Gruppen gebildet, die sich am Ende der Führung im Zerlegebetrieb wiedertrafen. Während des Rundgangs bekamen die Schüler Einblicke in die einzelnen Abteilung. An vielen Stationen erzählten Angestellte von AfB von ihrer Arbeit, den Herausforderungen und Erfahrungen. Gespannt hörten die Schüler zu und stellten ihre eigenen Fragen zum Thema nachhaltiges Leben. Zu sehen gab es nicht nur große Mengen an Notebooks und Handys auf den Schreibtischen sowie in den Lagerhallen. Auch die Kraft des Schredders beeindruckte die Jungen und Mädchen. Besonders interessiert waren sie an den Arbeitsschritten der Smartphone-Reparatur und begutachteten anschließend die Handy-Angebote im Shop. Zudem unterstützten sie spontan den Versand und lernten im Schnellverfahren, wie man einen Rechner sicher für den Transport verpackt. Zum Abschluss wurden die Schüler und Schülerinnen selbst aktiv. Im Zerlegebetrieb wurde ihnen von den Experten gezeigt, wie Altgeräte fachgerecht in ihre Rohstoffe zerlegt werden. Dort finden sich alle Geräte wieder, die nicht aufbereitet und weiterverkauft werden können. In Teams aber auch alleine griffen die 14- und 15-Jährigen selbstsicher zum Werkzeug, schraubten Server auseinander und sortierten aufmerksam die einzelnen Rohstoffe. Nach über zwei Stunden verabschiedete sich die Schulklasse mit einem neuen Bewusstsein für den Wert gebrauchter IT-Ware.