8.2.2013 - AfB gewinnt Förderpreis für Inklusion in der Wirtschaft

inklusionAfB Hannover gewinnt Förderpreis für Inklusion in der Wirtschaft 

inklusionspreis hannover web

Der von der Stadt Hannover ausgelobte „Förderpreis für Inklusion in der Wirtschaft“ wurde am 8.2.2013 an die AfB gemeinnützige GmbH verliehen. Ausgezeichnet werden Unternehmen, die dauerhaft Ausbildungs- und Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung schaffen und durch innovative Konzepte zur Inklusion im Erwerbsleben beitragen. Durch die Arbeit der AfB kann das Thema Inklusion in der Wirtschaft weiter vorangetrieben werden.

Jurij Deperschmidt, Niederlassungsleiter der AfB Hannover, nahm den Preis im Mosaiksaal des neuen Rathauses von (von links) Stadtrat Thomas Walter, Behindertenbeauftragte der Landeshauptstadt Hannover Andrea Hammann und Abteilungsleiter der IHK und Laudator Jörg Mahnke entgegen.