econsense Tec-Arena

Nutzung statt Entsorgung – Die Circular Economy als Schlüssel für nachhaltiges Wirtschaften?

am 29. Juni 2016 von 08:30 Uhr bis 10:30 Uhr (8:00 Uhr Frühstück) ist unser CSR-Verantwortlicher Alexander Kraemer auf der Bühne.

econsense widmet sich mit der Tec-Arena der kritischen und unterhaltsamen Diskussion rund um praktische Lösungen für Nachhaltigkeitsherausforderungen.

Für ein nachhaltiges Wirtschaften muss Wachstum vom Verbrauch begrenzter natürlicher Ressourcen entkoppelt werden. Durch die Schaffung von Kreisläufen stehen Ressourcen weiterhin für Wertschöpfung  zur Verfügung – auch nachdem ein Produkt sin Lebensende erreicht hat. Um die Transformation hin zu einem Kreislaufmodell zu meistern, muss die gesamte Wertschöpfungskette miteinbezogen werden – von der Rohstoffgewinnung bis zum Ende der Nutzungsphase.

Weitere Informationen sowie den Link zur Anmeldung (bis zum 22.06.2016) finden Sie hier: http://www.econsense.de/de/tec-arena2016

 

Ressourcen schonen und Recycling vorantreiben

Mit Telefónica Deutschland lassen wir Zahlen für uns sprechen!
Den kompletten CSR Report 2015 finden Sie hier: www.telefonica.de/Verantwortung

„Woche der Umwelt“ 2016

AfB von der Jury als einer von 190 Ausstellern ausgewählt

AfB stellt bei der Umwelt-Schau des Bundespräsidenten und der DBU am 7./8. Juni im Park von Schloss Bellevue ihr sozial-ökologisches Konzept vor.

Melden Sie sich hier an, wenn Sie uns bei der Woche der Umwelt besuchen möchten.



Die Aussteller für die „Woche der Umwelt“, die am 7. und 8. Juni im Park des Schlosses Bellevue ihre innovativen Ideen und Projekte zur Nachhaltigkeit vorstellen werden, stehen fest. Bereits zum fünften Mal seit 2002 findet die Umwelt-Schau im Park des Berliner Amtssitzes des Bundespräsidenten statt. Auch dieses Jahr ist der Jury die Auswahl aus den über 600 Bewerbungen nicht leicht gefallen. AfB konnte sich im Wettbewerbsumfeld durchsetzen. Besonders die hohe Qualität der Bewerbungen überzeugte die Jurymitglieder. Für zwei Tage im Juni stehen nun das Thema Umweltschutz und die damit verbundenen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Chancen im Fokus der Öffentlichkeit. Das Team der AfB will diese herausragende Möglichkeit nutzen, dem breiten Publikum ihr innovatives und sozial-ökologisches Konzept der Aufbereitung und weiteren Nutzung von IT- Produkten vorzustellen.

Weiterlesen ...

CeBIT-Aktion in Zusammenarbeit mit AfB und Stifter helfen

„Bring Your Old Device“ vom 14. – 18. März in Hannover
Das amerikanische Software-Unternehmen führt während und mit der CeBIT die Aktion „Bring Your Old Device“ durch. CeBIT-Besucher und Geschäftspartner sind aufgerufen, ihre nicht mehr benötigten Laptops, Handys, Tablets für den guten Zweck zum Messestand von Salesforce, Halle 23, Eingang Nord 1, zu bringen.

Partner der Aktion
Salesforce führt diese Aktion zusammen mit  Stifter-helfen.de und der AfB gGmbH durch. Die AfB prüft die Geräte, unterzieht sie einer professionellen Datenreinigung, stattet sie mit Windows und Office aus und gibt sie zum Selbstkostenpreis über www.stifter-helfen.de an andere Non-Profit-Organisationen weiter. Diese Aktion wird darüber hinaus von der CeBIT unterstützt.

Die generalüberholten Geräte werden an gemeinnützige Organisationen abgegeben, die so ihre IT auf den aktuellen Stand bringen können. Und sie werden zum Beispiel zur Ausstattung von Senioren-PC-Cafés oder von Kindergärten verwendet, die Laptops zur Sprachschulung einsetzen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der CeBIT.